Entwicklung von flexiblen Kunststoffverpackungen in China und ausländischen Lücke

- Oct 20, 2016-

Aus den Produktionsanlagen der flexible Kunststoffverpackungen flexible Kunststoffverpackungen Produktionsanlagen wurde von den generischen Geräten aufgrund der Qualität der Stahl, Genauigkeit der Bearbeitung und Wärmebehandlung, importiert und umfassende Technologie noch nicht mithalten kann mit dem Weltniveau, die Qualität von Maschinen und Anlagen ist nicht hoch, niedrig Automatisierungsgrad. Deshalb importiert heute viele weichen Verpackungsanlagen. Wie z. B.: Herstellung von Biaxial orientierte Linien sind fast alle importierten Ausrüstung, Produktion von BOPP 65 Linie (Jahresleistung von 450.000 Tonnen) und 19 Linien von BOPET (Jahresproduktion von 100.000 Tonnen Kapazität von 150.000 Tonnen) aus dem Ausland importiert werden. Aufgrund der starken Inlandsnachfrage für Biaxial orientierte Film, gibt es noch viele Hersteller bereiten einzuführen. Diese High-Tech-Fließband, es ist kein Hersteller produzieren, waren eingeführte Schritt für Schritt bidirektionale Stretch Linien. Zwar ist teuer, besser Synchronisation bidirektional Stretch Geräte noch sehr klein.

Ein paar:Kunststoff-Verpackungen Der nächste streifen:Flachbeutel PVC werden in Zukunft welche Art des Schicksals