PVC-Plastik Taschen aus Kunststoff

- Sep 25, 2017-

Der Kunststoff verwenden wir in der Regel ist keine reine Substanz, PVC-Kunststoff-Beuteln aus vielen Materialien. Darüber hinaus können zur Verbesserung der Performance aus Kunststoff, sondern auch in das Polymer, fügen Sie eine Vielzahl von Hilfsstoffen, wie Füllstoffe, Weichmacher, Schmierstoffe, PVC-Kunststoff-Beuteln Stabilisatoren, Zusatzstoffe, Farbstoff, etc., PVC-Kunststoff-Beuteln eine gute geworden Leistung aus Kunststoff.

Kunstharz ist die wichtigste Komponente aus Kunststoff, deren Inhalt in der Kunststoff ist in der Regel 40 % bis 100 %. Aufgrund der großen Gehalt an und die Natur des Harzes oft bestimmt die Art des Kunststoffes, damit die Leute sehen oft das Kunststoff Synonym für den Kunststoff. Zum Beispiel Taschen PVC Kunststoff PVC-Harz und PVC-Kunststoff, Phenolharz und phenolischen Kunststoff verwechselt. Harz und Kunststoff sind in der Tat zwei unterschiedliche Konzepte. PVC-Kunststoff-Taschen-Harz ist eine unbearbeitete original Polymer, es ist nicht nur bei der Herstellung von Kunststoff, sondern auch Farbe, Klebstoffe und Kunstfaser Rohstoffe verwendet. Der Kunststoff zusätzlich einen kleinen Teil des Harzes 100 % PVC-Plastik Taschen die überwiegende Mehrheit der Kunststoff PVC Plastik Taschen neben der Hauptbestandteil des Harzes, sondern müssen auch andere Substanzen hinzufügen.

Füllstoffe, auch bekannt als Füllstoffe, PVC Plastiktüten können die Festigkeit und Wärmeformbeständigkeit Widerstand von Kunststoffen verbessern und Kosten reduzieren. Z. B. kann Holzmehl Phenolharz hinzufügen erheblich reduzieren die Kosten für die phenolischen Kunststoff, eines der billigsten Kunststoff werden, aber auch erheblich zur Verbesserung der mechanischen Belastbarkeit. PVC Kunststoff Taschen füllen können unterteilt werden zwei Arten von organischen Füllstoffen und anorganischen Füllstoffen, wie Holzmehl, Lumpen, Papier und eine Vielzahl von Stoff-Fasern, letzteres wie Glasfaser, Kieselgur, PVC Plastiktüten Asbest, PVC Plastiktüten Ruß und So weiter.

Weichmacher kann erhöhen die Plastizität und die Flexibilität der Kunststoff, reduzieren die Sprödigkeit, machen Kunststoff leicht zu Formen. Weichmacher sind in der Regel kompatibel mit Harz, ungiftig, geruchlos, Licht, hitzestabil, hoch Kochen organische Verbindungen, die am häufigsten verwendeten phthalat Ester ist. PVC Kunststoff Taschen beispielsweise die Herstellung von PVC-Plastik, wäre die Zugabe von mehr Weichmacher Weich PVC Kunststoff, PVC-Kunststoff-Beuteln ohne oder weniger Weichmacher (Dosierung<10%), then="" the="" rigid="" polyvinyl="" chloride="" plastic="">

Polyvinylchlorid-Harz ist eine amorphe Struktur der Thermoplaste. Die UV Licht, Hart PVC produzieren Licht blau oder lila weiße Fluoreszenz wird Weich-PVC blau oder blau und weiße Fluoreszenz ausgestellt. PVC-Plastik Taschen die Temperatur bei 20 ° c, wenn der Brechungsindex von 1,544, PVC Kunststoff das spezifische Gewicht von 1,40 Taschen, und fügen Sie Weichmacher und Füllstoff Produkte Dichte ist in der Regel im Bereich von 1,15 ~ 2,00, Plastiktüten PVC Weich PVC Schaumdichte von 0,08 ~ 0,48 , Hartschaum 0,03 ~ 0,08. PVC-Wasseraufnahme von nicht mehr als 0,5 %.

Die physikalischen und mechanischen Eigenschaften von Polyvinylchlorid hängen das Molekulargewicht des Harzes, den Inhalt der Weichmacher und Füller. Je größer das Molekulargewicht des Harzes, PVC Plastiktüten je höher die mechanischen Eigenschaften, die Kältebeständigkeit und die thermische Stabilität, PVC Plastiktüten aber die Verarbeitungstemperatur ist auch hoch und das Formteil ist schwierig; PVC-Kunststoff-Beuteln ist die niedermolekularen gegenüber den oben genannten. Inhalte, erhöhte Füller reduziert Zugfestigkeit.


Ein paar:Klassifizierung der Verpackungsbeutelform Der nächste streifen:Vinyl-Taschen Die technischen Anforderungen