PVC-Plastiktüten Physikalische Eigenschaften

- Aug 03, 2017-

Natürliche Farbe ist gelblich durchscheinend, glänzend. Transparenz ist besser als Polyethylen, Polypropylen, schlechter als Polystyrol, PVC-Plastiktüten mit der Menge an verschiedenen Additiven, unterteilt in weiche, PVC-Plastiktüten hart Polyvinylchlorid, weich, weich und zäh, fühlen sich klebrig, harte Härte ist höher als Low-Density-Polyethylen , Und niedriger als das Polypropylen, in der Beugung erscheint Phänomen der Weißenheit. PVC-Plastiktüten Allgemeine Produkte: Blatt, Rohr, Sohlen, Spielzeug, Türen und Fenster, Drahtscheide, Schreibwaren und so weiter. Ist ein Polymermaterial, das ein Chloratom verwendet, um ein Wasserstoffatom im Polyäthylen zu ersetzen.

Chemische und physikalische Eigenschaften von PVC (Polyvinylchlorid) Hart-PVC ist eines der am häufigsten verwendeten Kunststoffmaterialien. PVC-Material ist ein nichtkristallines Material. PVC-Materialien in der tatsächlichen Verwendung von oft hinzugefügten Stabilisatoren, PVC-Plastiktüten Schmierstoffe, Hilfsstoffe Verarbeitung, Farbstoffe, Schlagzähigkeit und andere Zusatzstoffe.

PVC-Material mit Nichtentflammbarkeit, hohe Festigkeit, Wetterbeständigkeit und ausgezeichnete geometrische Stabilität. PVC hat eine starke Beständigkeit gegen Oxidationsmittel, Reduktionsmittel und starke Säuren. Allerdings kann PVC-Plastiktüten stark oxidierte Säure wie konzentrierte Schwefelsäure, konzentrierte Salpetersäure Korrosion sein und nicht mit aromatischen Kohlenwasserstoffen, chlorierten Kohlenwasserstoffen in Kontakt mit der Gelegenheit.

PVC-Schmelztemperatur während der Verarbeitung ist ein sehr wichtiger Prozessparameter, PVC-Plastiktüten, wenn dieser Parameter zu einer unsachgemäßen Zersetzung des Materials führt. PVC-Fließeigenschaften sind ziemlich schlecht, der Prozessbereich ist sehr eng. Insbesondere PVC-Materialien mit hohem Molekulargewicht sind schwieriger zu verarbeiten (dieses Material wird üblicherweise zu dem Schmiermittel gegeben, um die Fließeigenschaften zu verbessern). PVC-Kunststoffbeutel, die üblicherweise verwendet werden, sind PVC-Material mit kleinem Molekulargewicht. Die PVC-Schrumpfung ist ziemlich niedrig, im allgemeinen 0,2 bis 0,6%.

Läufer und Tore: Alle konventionellen Tore sind verfügbar. PVC-Plastiktüten Wenn kleinere Teile bearbeitet werden, empfiehlt es sich, Nadelspitzen- oder Unterwassertore zu verwenden. Bei dickeren Teilen empfiehlt es sich, fächerförmige Tore zu verwenden. Der Mindestdurchmesser der Nadelspitze oder des Unterwassertors muss 1 mm betragen; Die Dicke des Ventilators darf nicht weniger als 1 mm betragen.

Typischer Gebrauch von Wasserrohren, Haushaltsrohren, PVC-Plastiktaschen, die Wandpaneele, kommerzieller Maschinenoberteil, elektronische Produktverpackung, medizinische Ausrüstung, Nahrungsmittelverpackung unterbringen.

PVC kann in Weich-PVC und Hart-PVC unterteilt werden. Welche entfielen etwa 2/3 der Hart-PVC-Markt, Weich-PVC entfielen 1/3 Weich-PVC wird in der Regel für Bodenbeläge, PVC-Plastiktüten Decken und Lederoberfläche verwendet, aber weil Weich-PVC enthält Weichmacher (das ist der Unterschied zwischen Weich-PVC und Hart-PVC), leicht spröde zu werden, PVC-Plastiktüten einfach zu speichern, so dass seine Verwendung begrenzt war. Hart-PVC enthält keinen Weichmacher, so flexibel, leicht zu formen, nicht spröde, ungiftig und schadstofffrei, lange Lagerzeit, daher hat es eine große Entwicklungs- und Einsatzfähigkeit. Im Folgenden als PVC bezeichnet. Die Essenz von PVC ist ein Vakuum-Kunststoff-Folie, für alle Arten von Panel-Oberflächen-Verpackungen verwendet, es ist auch bekannt als dekorative Folie, mit Folie, in Baumaterialien, Verpackungen, PVC-Plastiktüten Medizin und vielen anderen Branchen verwendet. Der größte Teil der Baustoffindustrie entfiel auf 60%, gefolgt von der Verpackungsindustrie, es gibt mehrere andere kleine Anwendungen der Industrie.

Polyvinylchlorid Verbrennungseigenschaften, Flammschutzmittel, von dem Feuer, das ist aus, die Flamme war gelb, weißer Rauch, brennendes Grün, wenn der Kunststoff einen anregenden Geschmack von Chlor ausgestellt.

Polyvinylchloridharz ist ein Mehrkomponentenkunststoff, der je nach Verwendungszweck verschiedenen Zusatzstoffen zugesetzt werden kann, so dass mit der Zusammensetzung verschiedener Produkte unterschiedliche physikalische und mechanische Eigenschaften aufweisen können, wie zB Zugabe oder ohne Zugabe von Weichmacher weiche Produkte der Punkte. PVC-Plastiktüten Im Allgemeinen sind PVC-Produkte beständig gegen chemische Stabilität, Flamme selbstverlöschend, Verschleiß, Schalldämpfer Schock, hohe Festigkeit, gute elektrische Isolierung, kostengünstige und breite Materialquellen, PVC-Plastiktüten gute Luftdichtheit und andere Vorteile. Der Nachteil ist eine schlechte thermische Stabilität, durch Licht, Wärme, Sauerstoff, leicht zu altern. PVC-Harz selbst ist ungiftig, wenn die Verwendung von nicht-toxischen Weichmachern, PVC-Plastiktüten Stabilisatoren und anderen Hilfsstoffen aus Produkten, unschädlich für Mensch und Tier. Allerdings sind im Allgemeinen auf dem Markt der PVC-Produkte verwendet Weichmacher, Stabilisatoren meist giftig, so neben den markierten ungiftigen Formel Produkte, kann nicht verwendet werden, um Lebensmittel zu kleiden.


Ein paar:PVC-Plastiktaschen am weitesten Der nächste streifen:PVC Plastiktüten Physikalisches Eigentum