Vinyl-Taschen-Effekt

- Oct 19, 2017-

Medizinische Polyethylen-Beutel ist eine Art von Polyethylen Partikel wie Rohstoffe, in einer sauberen Umgebung von Blasfolien, schneiden, Abdichtung, Vakuum-Verpackung und andere Prozesse durch die pharmazeutische Packmittel erzeugt Wärme. Weit verbreitet in Rohstoffe Pulver, Nahrungsmittelpulver, chemische Pulvertransport und Zwischenlagerung.

Verwendung von Arzneimitteln Polyethylen-Beutel

Medizinische Taschen wegen seiner ausgezeichneten Niedertemperatur-Leistung und gute chemische Beständigkeit und elektrische Isolierung und andere Eigenschaften, ist weit verbreitet in Rohstoffe Pulver, Nahrungsmittelpulver, chemische Pulvertransport und Zwischenlagerung. Darüber hinaus in der Lebensmittelindustrie, aber auch mit Pappe, Aluminium-Folie zusammen bilden Verpackung Lebensmittelbehälter, vor allem die Rolle der Flüssigkeit austreten und mikrobielle Invasion zu blockieren.

Qualitätsstandard für medizinische Polyethylen-Beutel

Um effektiv die Qualitätskontrolle der Pharma- und Verpackungsmaterialien für Lebensmittel, der State Food and Drug Administration im Jahr 2002, die Entwicklung und die Verkündung der entsprechenden Droge Verpackung Container - medizinische Low-Density Polyethylen-Folie, Tasche Qualitätsstandards (YBB00072005), zur Stärkung der Materialeigenschaften physikalischen, mechanischen, chemischen Eigenschaften, Sicherheitssteuerung. Speziell beinhaltet das Aussehen, Barriereeigenschaften, Schwermetallgehalt, Auflösung Inhalte, mikrobielle Grenze und andere Projekte.

Mikrobiologische Jagdquoten medizinische Polyethylen

Die Anzahl der Bakterien werden nicht mehr als 1000 /

Produktionsumgebung und Prozess der medizinischen Polyethylen-Beutel

Der Produktionsprozess von medizinischen Beutel gliedert sich hauptsächlich in Blasfolien, schneiden, Heißsiegeln Beutel, Vakuum Verpackung.

Blown Film: zum ersten Mal öffnen der Werkstatt innerhalb der Luftreinigungssystem und der Werkstatt, die Betreiber Desinfektion und Sterilisation, die Betriebsumgebung, die Maßstäbe setzen die gereinigten Polyethylen Partikel bei einer bestimmten Temperatur weht Film;

Schnitt: Blown Film geholt, nachdem die Schlauchfolie je nach den Anforderungen der Kunden in verschiedene Größen von der Schlauchfolie geschnitten;

Heißsiegeln Tasche: Abdichtung der Schlauchfolie mit Heißsiegeln Maschine;

Vakuum-Verpackung: versiegelt aseptische Beutel nach einer bestimmten Anzahl von multi-Layer-Vakuum-Verpackung;

Die Essenz des medizinischen Polyethylen-Beutel ist eine Plastiktüte, obwohl die traditionelle Vorstellung, dass die Tasche des Produktionsprozesses ist sehr einfach, wenig technischen Inhalt. Jedoch um die Qualitätsstandards von der State Food and Drug Administration (FDA) Standards und der GMP-Anforderungen für mikrobiologische Grenzwerte zu erfüllen, der Produktionsprozess wird komplizierter und erfordert, dass jedes Detail der Produktion berücksichtigen die technischen Anforderungen für Sauberkeit und mikrobielle Grenzen.

Für eine lange Zeit Antibiotika und andere sterile Injektion Pulver Verpackung sind verwendete Glas oder Aluminium Trommeln für Verpackung, aber es gibt Verpackung zerbrechlich, schwer zu erholen, hohen Kosten und die Entstehung von medizinischen Beutel, nur um die oben genannten Verpackungsproblem zu lösen . Pharmazeutischen Polyethylen Taschen erschien erstmals im Jahr 1992 von Pharma Packaging Materials Co., Ltd. Shijiazhuang-Yucai und North China Pharmaceutical bei der gemeinsamen Entwicklung von Antibiotika sterile Pulver Verpackung, nach einer großen Anzahl von Experimenten ist entwickelt, genannt - medizinische Low Density Polyethylen film Tasche. Die Entstehung von medizinischen Taschen zum Füllen der Lücken im Inland, Erstellen eines Pakets von Antibiotika Injektion Pulver Revolution.

Im folgenden Jahr verliehen der Hebei Provinz Medizin Bureau für Shijiazhuang Yucai des Landes erste Produktionslizenz für Medizinische Taschen. Im Jahr 1994 erschien auch die Qualitätsstandards für medizinische Polyethylen-Beutel. Seit dieser Zeit von 1995 bis 2003, der Zustand der pharmazeutische Beutel-Verordnung schrittweise verbessert, der pharmazeutischen Tasche kontrolliert wurde von der pharmazeutischen Hochdruckpolyethylen Tasche Registrierungskarte, in direkten Kontakt mit der pharmazeutische pharmazeutische Hochdruckpolyethylen Tasche Ⅰ Klasse Zulassungsbescheinigung. Medizinische Taschen mit seiner stabilen Leistung, einfache, niedrige Preise und weitere Vorteile und allmählich von Pharma-Unternehmen anerkannt.

Infolgedessen ist der Hersteller von medizinischen Taschen auf dem Markt für medizinische Verpackungen aufgekommen


Ein paar:PVC-Beuteln Markttiming Der nächste streifen:Verpackungsbeutel-Rohstoff-Klassifizierung